zwischen Flamenco und Jazz

Johannes Till

Jazz - Gitarre                          

 

 

 

studierte Gitarre and der Jazz und Rock Schule Freiburg sowie dem Newpark Music College Dublin. Seit 2013 ist er in Dresden als freiberuflicher Musiker in verschiedenen Projekten zwischen Jazz, Rock, Blues und Singer-songwriter aktiv. Zudem ist er seit vielen Jahren als privater Gitarrenlehrer tätig.

Migiwa Shimizu

Tanz

 

 

 

studierte Klavier an der Musikhochschule Carl Maria von Weber Dresden. Die gebürtige Tokioterin beschäftigt sich seit dem Jahr 2000 mit dem Flamenco und nahm Unterricht in Spanien bei bedeutenden Lehrern wie Manuel Betanzos, Pilar Ogalla, Isabel Bayón, Rafael Campallo und vielen mehr. Ihre wichtigste Lehrerin war Irene Alvarez deren Leipziger Flamencostudio „Arrebato“  seit 2011 von Migiwa weitergrführt wird. In Dresden leitet sie das Tanzstudio „El Patio Flamenco“.

María Mellado Prenda        

Gesang

   

 

                                           

wurde in Sevilla , eine der bedeutensten Städte des Flamencos geboren. Ihre Familie stammt aus Mairena del Alcor , ein Dorf welches durch den Sänger Antonio Mairena zu großer Bekanntheit gelangte. 

María besuchte den Gesangsunterricht an der „Fundación Cristina Heeren“. Ihr umfangreiches Repertoire reicht  über den Flamenco hinaus bis hin zu Jazz , Soul , Funk und weiteren Musikstilen.

Johannes „Josel“ Ratsch     

Flamenco-Gitarre

         

   

                                   

der gelernte Zupfinstrumentenmacher  fand seine Faszination für Flamenco im Jahr 2003. Er nahm Unterricht in Spanien und Deutschland bei namhaften Gitarristen wie Antón Jimenez, Miguel Angel Cortes, José Manuel León und vielen mehr. Er begleitete mehrere Jahre die Tanzkurse von Irene Alvarez.